Über zehn Jahre Entwicklungszeit und Milliarden von Franken investiert.

Es lohnt sich, auf IQOS umzusteigen.

IQOS Heizblatt Technologie

Die Wissenschaft hinter der Vision.

Grossartiger Tabak trifft auf grossartige Technologie.

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN ÜBER IQOS

IQOS ist eine bessere Wahl als Zigaretten.

IQOS vermittelt echten Geschmack und Genuss von Tabak ohne Rauch, ohne Asche und ohne Zigarettenrauchgeruch.

PMI Wissenschaftler arbeitet im Labor
offener weisser IQOS Pocket Charger

IQOS erzeugt einen Tabakdampf, der durchschnittlich 90% weniger schädliche Bestandteile enthält als Zigarettenrauch*.

Basierend auf den bisherigen wissenschaftlichen Erkenntnissen ist es wahrscheinlich, dass der vollständige Wechsel zu IQOS ein geringeres Risiko für Ihre Gesundheit bedeutet, als weiterhin Zigaretten zu rauchen.

Wichtige Information: IQOS ist nicht risikofrei ERFAHREN SIE MEHR ÜBER UNSERE FORSCHUNG.

*Durchschnittliche Reduktion der Konzentration von schädlichen und potenziell schädlichen Bestandteilen im IQOS-Aerosol im Vergleich zur Konzentration gemessen in einer Auswahl von 35 in der Schweiz erhältlichen Zigarettenmarken. Die berechnete Reduktion schliesst Nikotin aus.

Mann lädt IQOS Pocket Charger auf

 IQOS verbrennt nicht, es erhitzt – mit höchster Präzision.

Das Kernstück dieser Innovation ist ein mit Keramik ummanteltes Heizblatt mit Spuren von Platin, Gold und Silber, das Tabak erhitzt, jedoch niemals verbrennt.

IQOS Heizblatt Technologie
weisses IQOS Gerät

Mit einem innovativen, dreiteiligen Systemdesign.

HEETS sind kleine gefüllte Tabaksticks, die aus echtem Tabak hergestellt wurden. Verwendet werden sie mit dem schlanken IQOS Holder, der den Tabak erhitzt und so den authentischen Tabakgeschmack erzeugt, den Sie so lieben. Sobald der Tabakstick aufgebraucht ist, kann er aus dem Holder entfernt werden. Der IQOS Holder wird anschliessend wieder in das Ladegerät gesteckt.

Frau benutzt IQOS mit Freunden

 IQOS verändert das Leben von Millionen von erwachsenen Rauchern.

Fast 5 Millionen erwachsene Raucher haben bereits zu IQOS gewechselt.